Publishing History > Knaur Taschenbücher (Droemer Knaur) - Book Series List (Buchreihe)

Knaur Taschenbücher
Publisher: Droemer Knaur. Country: Germany. Date: 1965- .


Peter Camenzind - Hesse (Knaur-Taschenbücher/Droemer Knaur) (image)

Peter Camenzind: Erzählung
Hermann Hesse.
Munich, Droemer Knaur, 1972 (Knaur-Taschenbücher, 39).
Paperback.


KNAUR TASCHENBÜCHER (DROEMER KNAUR)
Series Note:
____

Volume Number/Author/Title/Other Details


1. Peter Bamm. Welten des Glaubens. Mit 350 Abbildungen. [Welten des Glaubens. Aus den Frühzeiten des Christentums. Mit einem Nachwort des Verfassers. Mit einem Register. - (=Knaur Taschenbücher, Band 1). 1965.
2. Peter Hiron. Gesundheitslexikon. Mit 40 Abbildungen.
3. Erich Maria Remarque. Der Himmel kennt keine Günstlinge. Roman.
4. Walter L. Shirer. Aufstieg und Fall des Dritten Reiches. Band I.
5. Walter L. Shirer. Aufstieg und Fall des Dritten Reiches. Band II.
6. Veit Valentin. Weltgeschichte. Band I.
7. Veit Valentin. Weltgeschichte. Band II.
8. Heinrich Böll. Billard um halb zehn. Roman.
9. Hans Joachim Störig. Kleine Weltgeschichte der Philosophie.
10. Jürgen Rühle. Literatur und Revolution. Die Schriftsteller und der Kommunismus.

11. Jürgen Thorwald. Die Entlassung. Das Ende des Chirurgen Ferdinand Sauerbruch.
12. Helmut M. Böttcher. Wunderdrogen. Die abendteuerliche Geschichte der Heilpilze.
13. Werner Keller. Ost minus West = Null. Der Aufbau Russlands durch den Westen. Mit 40 Abbildungen.
14. Gabriele Tergit. Kaiserkron und Paonien rot. Kleine Kulturgeschichte der Blumen. Mit 35 Zeichnungen.
15. Taylor Caldwell. Der Unschuld andere Seite. Roman.
16. Peter Bamm. Die unsichtbare Flagge. Ein Bericht.
17. Erwin Laaths. Geschichte der Weltliteratur. Band I.
18. Erwin Laaths. Geschichte der Weltliteratur. Band II.
19. L.-G. Buchheim. Lexikon der modernen Kunst. Mit 343 meist farbige Abbindungen.
20. William G. Walter. Das lebende Gehirn. Entwicklung und Funktion.

21. Diether Stolze. Die Dritte Weltmacht. Industrie und Wirtschaft bauen ein neues Europa.
22. Fred Hoyle. Das grenzenlose All. Vorstoss der Astrophysik in den Weltraum. Mit 108 Abbindungen.
23. John K. Galbraith. Gesellschaft im Uberfluss.
24. Richard Hamann. Geschichte der Kunst. Band I: Die Anfange, Agypten. Mit 327 Abbindungen, davon 4 farbig.
25. Richard Hamann. Geschichte der Kunst. Band II: Vorderasien, Griechenland. Mit 375 Abbildungen, davon 4 farbig.
26. Richard Hamann. Geschichte der Kunst. Band III: Hellenismus, italische und romische Kunst. Mit 274 Abbildungen, davon 4 farbig.
27. Peter Freuchen. Das Buch der Sieben Meere.
28. Richard Gerlach. Die Gefiederten. Das schone Leben der Vogel.
29. Johannes M. Simmel. Es muss nicht immer Kaviar sein. Roman.
30. Lexikon der moderne Plastik. Mit 480 Abbildungen.

31. Franz Rodens. Konrad Adenauer. Der Mensch und Politiker. Mit 25 Abbildungen.
32. Curt Goetz. Buhnenwerke Band I. Das Haus in Montevideo. Der Lugner und die Nonne.
33. Lerner/Loewe/Gilbert. My Fair Lady. Mit 12 Abbildungen.
34. Martin Walser. Halbzeit. Roman.
35. Richard Hamann. Geschichte der Kunst. Band IV: Spatantike, Byzanz, Romanik, Gotik. Mit 479 Abbildungen, davon 4 farbig.
36. Richard Hamann. Geschichte der Kunst. Band V: Renaissance, Barok, Rokoko. Mit 446 Abbildungen, davon 4 farbig.
37. Richard Hamann. Geschichte der Kunst. Band VI: Vom Klassizismus bis zur Gegenwart. Mit 375 Abbildungen, davon 4 farbig.
38. Joseph Breitbach. Bericht uber Bruno. Roman.
39. Hermann Hesse. Peter Camenzind. Erzählung.
40. Kurt Pritzkoleit. Auf einer Woge von Gold. Der Triumph der Wirtschaft.

41. Reinhold Schneider. Macht und Gnade. Gestalten, Bilder under Werte in der Geschichte.
42. Peter Bamm. Fruhe Statten der Christenheit.
43. Hans Erich Nossack. Der jungere Bruder. Roman.
44. Morris L. West. Des Teufels Advokat. Roman.
45. Erwin Wickert. Der Auftrag. Roman.
46. Merwurdige Kriminalfalle des Richters Di. Ein altchinesischer Kriminalroman.
47. Ernst Penzoldt. Die Powenzbande.
48. Frank Arnau. Kunst der Falscher -- Falscher der Kunst. Dreitausend Jahre Betrug im Antiquitatenhandel.
49. Arnold Hollriegel. Das Urwandschiff.
50. Scholem-Alejchem. Menachem Mendel -- Der Spekulant.

51. Hermann Kasack. Die Stadt hinter dem Strom. Roman.
52. Hans Habe. Die Tarnowska. Roman.
53. Angelika Schrobsdorff. Die Herrn. Roman.
54. Theodor W. Adorno. Versuch über Wagner.
55. Hermann Kesten. Die Abenteuer eines Moralisten. Roman.
56. Vicki Baum. Kristall im Lehm. Roman.
57. Karl Heinrich Waggerl. Mutter. Roman.
58. John F. Kennedy. Der Weg zum Frieden.
59. Wladimir Porche. Liebe im Vallespir. Novellen.
60. Henry Benrath. Dis Kaiserin Galla Placidia. Roman.

61. Marguerite Duras. Ein ruhiges Leben. Roman.
62. A. Lernet-Holenia. Mayerling. Erzählungen.
63. Magda Szabo. Das Fresko. Roman.
64. Jakov Lind. Eine Seele aus Holz. Erzählungen.
65. Halldor Laxness. Islandglocke. Roman.
66. Hamel/Hurlimann. Das Atlantisbuch der Musik. Band I: Geschichte der Musik.
67. Hamel/Hurlimann. Das Atlantisbuch der Musik. Band II: Due Werke.
68. Hamel/Hurlimann. Das Atlantisbuch der Musik. Band III: Interpretationen und Musikleben.
69. Rudolf Portner. Bevor die Romanen kamen. Stadte und Statten deutscher Urgeschichte.
70. Curt Goetz. Buhnenwerke Band II: Die tote Tante und anderen Begebenheiten.

71. Andrej Belyi. Die silberne Taube. Roman.
72. Michel Seuphor. Abstrakte Malerei. 131 Abb. davon 112 farbig.
73. Hans Carossa. Der Tag der jungen Arztes.
74. Ernst Weiss. Georg Letham, Arzt und Morder. Roman.


Share this page:





Author: David Paul Wagner
(David Paul Wagner on Google+)








HomeAbout UsContact UsPrivacyTerms of Use
© 2005-19 publishinghistory.com. All Rights Reserved.